Was genau ist denn ein Wohlfühlkörper?

Definitiv hat das absolut nichts mit Modellmaßen zu tun!

Es gibt keine perfekten Maße oder perfekte Körperform!

 

Es geht darum wie du deinen Körper fühlst, wie sehr du ihn schätzt, achtest, liebst und ehrst!  Denn genau das tut man mit einem Körper in dem man sich wohlfühlt!

Und zwar nicht nur weil man sich das einredet, weil man schlichtweg keine Lust hat, etwas für seinen Körper zu tun, sondern wirklich aus ganzem Herzen in ihm wohlfühlt!

 

Zu einem Wohlfühlkörper gehört natürlich auch eine gewisse Fitness! Denn wenn du bei der zweiten Treppe außer Puste bist, fühlst du dich in deinem Körper vermutlich nicht wohl! 

 

Wenn du von dem Essen das dir so schmeckt Bauchschmerzen, Ausschlag oder andere Symptome bekommst, bzw. du das Gefühl hast, dass eh alles auf deinen Hüften landet, bist du auch noch nicht in deinem Wohlfühlkörper angekommen!

 

Auf der kommenden Seite unter Konzept erfährst du, wie du mit 3 einfachen Schritten und ohne Verbote nicht nur deinen Wohlfühlkörper erreichst, sondern auch gleichzeitig die Reise in deine Selbstliebe antrittst!